Lebenserfolg – Robert Böttcher

Friss oder stirb – Der Podcast zum Entscheidungscoaching

Entscheidungen sind alltäglich. Und Entscheidungen sind auch elementar, für unser Leben, manchmal für unser Überleben, für unseren Lebenserfolg, für unsere Erfüllung. Insofern widme ich mich als Therapeut und Coach in Berlin selbstverständlich diesem Thema. Unter anderem auch in meinem Podcast zum Entscheidungscoaching. Hierbei unterstützt mich mein Bruder Martin mit Rat und Tat – und zudem mit guten Fragen. Er ist Journalist, Moderator und erfahrerener Radiomacher.

Goldener, plastischer Schriftzug mit dem Podcast-Titel "Friss oder stirb" auf blauem Untergrund. Dazu der ergänzende Text in Weiß: "Der Podcast zum Entscheidungscoaching", darunter werden die Autoren durch den Text "von und mit Robert und Martin Böttcher" genannt. Im Hintergrund deutet ein stilisierter Lautsprecher auf das Medium hin.
Entscheidungen entscheiden:
Im Podcast von und mit Robert und Martin Böttcher geht es um die richtige Wahl.
Es geht um Entscheidungen dies- und jenseits des Alltags.
Und um Erfüllung und Lebenserfolg.

Neben Entscheidungen selbst ist vor allem der Weg dorthin sehr wichtig. Um beispielsweise zu einer Entscheidung zu kommen, können wir eine Münze werfen. Wir können Umfragen machen, dies- und jenseits unseres Freundes- und Bekanntenkreises. Darüber hinaus bieten sich Pro- und Contra-Listen an. Und außerdem eine Gewichtung der jeweiligen Argumente. Es gibt also diese und etliche weitere Methoden, um eine Entscheidung treffen oder sogar besser treffen zu können. Insofern stehen diese Aspekte im Mittelpunkt des Podcasts. Neben diesem Fokus erörtern wir die wichtigen Fragen in unserem Leben. Das heißt, wir reden über Glück und Erfüllung, über das Gleichgewicht zwischen An- und Entspannung. Und wir reden über Erfolg, über Lebenserfolg und darüber, was das genau ist.

Titel des Podcasts

Friss oder stirb ist der Titel für meinen Podcast zum Entscheidungscoaching. Und das aus gutem Grund, denn bei Entscheidungen geht es oft auch darum, die Dinge einfacher zu machen. Nehmen wir ihnen die Komplexität, werden Entscheidungen oft klarer. Friss oder stirb drückt überspitzt aus, die Wahl zu haben. Friss oder stirb kann auch Ausdruck des Drucks sein, den wir bei manchen zu fällenden Entscheidungen spüren. Und Friss oder stirb ist auch das, was Sie selbst darin wahrnehmen.

Im Gespräch gehen Martin und ich auf Beispiele aus meiner Praxis als Therapeut und Coach ein. Außerdem gibt es Tipps zu praktischen Übungen und Einblicke in meine Arbeit.

Friss oder stirb – Der Podcast zum Entscheidungscoaching für mehr Lebenserfolg, zu hören unter anderem bei Anchor FM und bei Spotify.